EHRENKOMITEE 2022


    

Im Ehrenkomitee sind namhafte Repräsentanten aus Wirtschaft, Kunst und Politik vertreten
Folgende bedeutende Persönlichkeiten haben bisher ihre Teilnahme zugesagt: 

(Alphabetische Reihenfolge)


Marin ALSOP, Chefdirigentin des RSO Wien und des Baltimore Symphony Orchestra

S.E. Ralf BESTE, Botschafter der Bundesrepublik Deutschland

Amy BIANCOLLI, Journalistin, Schriftstellerin und Fritz Kreisler-Biographin, New York

Prof. Daniel FROSCHAUER, Vorstand der Wiener Philharmoniker

Klaus HEYMANN, Präsident der Naxos Music Group, Hong Kong

Univ.Prof.Mag.Dr. Robert HOLZMANN, Gouverneur der Oesterreichischen Nationalbank

Mag. Werner KOGLER, Vizekanzler, Bundesminister für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport

Gidon KREMERlettisch-deutscher Violinvirtuose

Bruno MONSAINGEON, Musikfilm-Regisseur, Schriftsteller und Geiger, Paris 

Dr. Ralph MÜLLER, Generaldirektor der Wiener Städtischen Versicherung

Matthias NASKE, Intendant des Wiener Konzerthaus

S.E. Univ.Prof.Dr. Gilles PÉCOUT, Botschafter der Republik Frankreich

DI Tanja PRUŠNIK, Präsidentin des Wiener Künstlerhaus

Mag. Alexander SCHALLENBERG, Bundesminister für europäische und internationale Angelegenheiten

Dr. Reinhard SCOLIK, Fernsehdirektor des Bayerischen Rundfunk

Mag.a Ulrike SYCH, Rektorin der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

Franz WELSER-MÖST, Chefdirigent des Cleveland Orchestra

Yukata YOSHIDA, Präsident des Toyopet Asahikawa

YU He, Präsident der Kuke Music Holding Limited, Beijing

x
Diese Internetseite verwendet Cookies und Google Analytics für die Analyse und Statistik. Wir nutzen Cookies zu unterschiedlichen Zwecken, unter anderem zur Analyse und für personalisierte Marketing-Mitteilungen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen zu finden hierОК