PREISE 2022



Zur Vergabe gelangen sechs Hauptpreise:

€ 20.000, 15.000, 10.000, 7.000, 6.000, 5.000

und zusätzlich sechs Förderpreise:

3 Preise von je € 1.500 für die drei besten nicht in das Semifinale aufgestiegenen Teilnehmerinnen oder Teilnehmer 

3 Preise von € 2.500 für die drei besten nicht in das Finale aufgestiegenen Teilnehmerinnen oder Teilnehmer 

Für den Gewinner des Ersten Preises sind mehrere Konzert-Engagements in Planung: Die Nationale Philharmonische Gesellschaft Litauens bietet ein Konzert mit einem ihrer Hauptorchester, dem Litauischen Nationalen Symphonieorchester und dem Litauischen Kammerorchester; die Staatliche Philharmonie Nischni Nowgorod wird den Gewinner des Wettbewerbs in der Saison 2022/2023 engagieren; das Orchestra Sinfonica Siciliana bietet dem Gewinner zwei Konzerte in Palermo, Italien, im wunderbaren Teatro Politeama; das World Culture Networks (WCN) bietet dem Gewinner im Mai 2023 eine Tour durch Asien an. Darüber hinaus gibt es für den ersten Preis eine CD-Aufnahme bei NAXOS, dem weltweit führenden Label für klassische Musik und - bei außerordentlicher künstlerischer Qualität -  einen solistischen Auftritt in einem Konzert der Wiener Philharmoniker.



x
Diese Internetseite verwendet Cookies und Google Analytics für die Analyse und Statistik. Wir nutzen Cookies zu unterschiedlichen Zwecken, unter anderem zur Analyse und für personalisierte Marketing-Mitteilungen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen zu finden hierОК